Hinweise zur Gratisscheidung (VKH)

Bei geringem Einkommen bzw. erheblichen Schulden besteht grundsätzlich die Möglichkeit, Verfahrenskostenhilfe für das Scheidungsverfahren bei dem zuständigen Familiengericht zu beantragen. Das entsprechende Formular für die Verfahrenskostenhilfe nebst Ausfüllhinweisen finden Sie hier. Sofern Verfahrenskostenhilfe vom Gericht bewilligt wird, ist für Sie die Scheidung kostenlos oder es werden monatliche Raten festgesetzt, welche an die Landesjustizkasse zu zahlen sind. Zunächst bewilligte Verfahrenskostenhilfe kann allerdings vom Gericht im Nachgang wieder aufgehoben werden, sofern sich Ihre Einkommensverhältnisse im Laufe der nächsten vier Jahren deutlich verbessern.

Wer Sozialhilfe bzw. Hartz 4 bezieht, muss in der Regel gar nichts zahlen. Voraussetzung ist allerdings, dass auch der andere Ehegatte kein wesentlich höheres Einkommen hat, da anderenfalls ein Unterhaltsanspruch gegen den besser verdienenden Ehegatten besteht, welcher bei der Einkommensermittlung mit berücksichtig wird. Ein Verzicht auf den Unterhalt (Trennungsunterhalt) ist vor rechtskräftiger Ehescheidung nicht möglich. Ein solcher Verzicht wäre unwirksam. Es besteht insoweit die Verpflichtung, zunächst den Trennungsunterhalt gegenüber dem Ehepartner geltend zu machen, bevor staatliche Leistungen in Anspruch genommen werden. Sofern sich der Ehepartner trotz Aufforderung zur Unterhaltszahlung weigert, Trennungsunterhalt zu zahlen, wird der Unterhaltsanspruch nicht als Einkommen gewertet.

Sofern Sie keine staatliche Verfahrenskostenhilfe in Anspruch nehmen möchten, zur fristgerechten Begleichung der Anwaltsgebühren aufgrund Ihrer finanziellen Situation aber nicht in der Lage sind, besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit, die Kosten in monatlichen (zinslosen) Raten zu zahlen. Bitte setzen Sie sich dazu vor Auftragserteilung mit uns in Verbindung, damit wir mit Ihnen eine entsprechende Ratenzahlungsvereinbarung treffen können.

Kann ich auch in Raten zahlen?

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch eine zinsfreie Ratenzahlungsvereinbarung an. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Schreiben Sie uns oder rufen Sie an unter Telefon 0341-60057333.

Ratenzahlung anfragen